Goldene Krabbe

Kunst- und Kulturpreis der Gemeinde Butjadingen

Die Gemeinde Butjadingen verleiht seit 2004 einen Kunst- und Kulturpreis. Der Preis wird alle zwei Jahre für herausragende Leistungen auf den Gebieten der Bildenden Kunst, der Literatur, für musikalisches Wirken, der Volkskunde, oder anderer kultureller, künstlerischer oder wissenschaftlicher Bereiche verliehen.

Mit dem Preis soll das kulturelle Schaffen in der Gemeinde Butjadingen in seiner ganzen Vielfalt gefördert werden. Insbesondere soll der Preis Ansporn für weitere Aktivitäten sein.

Ideengeber ist das langjährige Ratsmitglied Hergen Auffarth aus Ruhwarden, der sich mit seiner Familie verpflichtet hat, bis auf Weiteres die entsprechenden Kosten für diese Auszeichnung zu tragen.

Der Preis besteht aus einer Bronzeskulptur Goldene Krabbe und ist mit einem Geldpreis von 2.000 Euro dotiert.

2018

„Goldene Krabbe“ Kunst- und Kulturpreis der Gemeinde Butjadingen 

gestiftet von Familie Hergen Auffarth

2018 geht der Preis an die Organisatoren des Konzerts „Andy ist auf einem Tennisturnier“.

Den Kunst- und Kulturpreis nahmen während der Eröffnungsfeier der 33. „GEZEITEN“ Kunst- und Kulturwochen Butjadingen am 17. August 2018 entgegen: Kilian Schneider, Thorsten Brockhoff, Hedwig Warnek, Finn Howell, Wladimir Müller, Tim Reiners und Philipp Grzybowski.

Die Organisatoren des Jugendfestivals „Andy ist auf einem Tennisturnier“ während der Laudatio durch Bürgermeisterin Frau Ina Korter

Foto: Ursel Koop

http://www.gezeiten-butjadingen.de/wp-content/uploads/2018/10/Organisatoren-Andy-ist-auf-einem-Tennisturnier-1.jpg

Die Organisatoren dieses Jugendkonzertes, die inzwischen einen Verein gegründet haben, schaffen es seit nunmehr 5 Jahren, rund 1000 Jugendliche von fern und nah nach Butjadingen zu holen. Sie haben damit für Jugendliche ein attraktives Angebot geschaffen. Das Festival dauert jeweils zwei Tage. Es treten mehrere Bands der Punk- und Rockmusik sowie Hiphop-Bands auf.  Inzwischen gibt es auch ein Rahmenprogramm.

Die Organisatoren, die in den Tagen vor den Konzerten noch weitere Helfer haben, setzen mit ihrem Angebot nicht nur einen attraktiven Akzent für Jugendliche, sie fördern auch die Verbundenheit zu Butjadingen, denn das Konzert findet auf einem Resthof vor den Toren von Tossens statt, auf dem gezeltet und gefeiert werden kann.

 

2016

Der Kunst- und Kulturpreis 2016 geht an den Shantychor Butjenter Blinkfüer.

Der Shantychor Butjenter Blinkfüer erhält den Kunst- und Kulturpreis 2016 in Würdigung und Anerkennung seines musikalischen Wirkens. Während der Eröffnung der Kunst- und Kulturwoche GEZEITEN überreicht Bürgermeisterin Ina Korter Urkunde und Symbolfigur.

Die Gemeinde würdigt mit der Auszeichnung den jahrzentelangen und damit herausragenden Einsatz zur Pflege der Musik, den der Shantychor als Botschafter für Butjadingen geleistet hat.

Als Rahmenprogramm für die Vergabe des diesjährigen Kunst- und Kulturpreises richtet die Gemeinde eine Ausstellung der Siegerbilder aus dem Wettbewerb „Malerei und gestaltende Kunst zum Thema Wattenmeer“ aus.

Dabei wurden folgende Gewinner ausgezeichnet:

Gruppe Grundschüler
Lisa-Marie Printz
Shahrzad Izadpanah
Emma Harbers
Norma Lynn Obereger
Connor Schäfer
Fadwa Mamo

Gruppe Jugendliche
Jamelia Neehuis
Luca Luise Hümme
Giada Maiaroli

Gruppe Erwachsene
Julia Lenz
Marisa Wodrich
Selina Wulf.


Bisherige Preisträger:

2004
Bei der erstmaligen Vergabe des Kunst- und Kulturpreises 2004 sind drei gleichberechtigte Hauptpreise vergeben worden:
– für künstlerisches Schaffen / Krabbe + 600 € an Galerie Am Wehlhamm, Ruhwarden
– für heimatkundliches Schaffen / Krabbe + 600 € an Hans-Hermann Francksen
– für die kulturelle Entwicklung Butjadingens / Krabbe + 600 € an Bürgerinitiative Butjadingen

2006
Ausrichtung: Musik
Wettbewerb
Hauptpreis (Krabbe + 900 €) an Klaus Latza
Geldpreis 400 € an Grundschule Burhave
Geldpreis 400 € an Grundschule Stollhamm
Geldpreis 300 € an Ruhwarder Saitenhiebe

2008
Ausrichtung: Malerei und Grafik mit Thema „Jahreszeiten in Butjadingen“
Wettbewerb
Hauptpreis (Krabbe + 800 €) an Johannes Sasse
Geldpreis 500 € an Verena Rhyn-Bolte
Geldpreis 300 € an Gerhard Hermanns
Sonderpreis 200 € an Grundschule Burhave
Sonderpreis 200 € an Grundschule Stollhamm

2010
Hauptpreis für künstlerisches Lebenswerk / Krabbe und 1.000 € an Bärbel Deharde

Ausrichtung: Stroh- und Heuskulpturen
Wettbewerb
Alle Teilnehmer 100 € Aufwandsentschädigung
Geldpreis 400 € an Grundschule Stollhamm
Geldpreis 400 € an Dorfgemeinschaft Eckwarder-Altendeich
Geldpreis 200 € an Butjadingen Kur und Touristik

2012
Hauptpreis für vielfältiges künstlerisches Schaffen / Krabbe und 1.000 € an Sylva Springer

Butjadinger Theaterwoche 2012 mit den Beteiligten:
Grundschule Burhave
Zinzendorfschule Tossens
Theatergruppe Burhave
De Wattspöker Eckwarden
Alle Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung und einen Anteil am Erlös der Eintrittsgelder aus den Theatervorführungen.

2014
Hauptpreis für langfristige und unermüdliche Arbeit um den Rüstringer Heimatbund / Krabbe und 800 € an Hans-Rudolf Mengers

 

Text und Fotos: Gemeinde Butjadingen